Weblesungen

Immer wenn es regnet »

Juli Sand

Juli Sand, geboren in Weimar, studierte Germanistik in Jena und Betriebswirtschaft in Hamburg. Sie arbeitet als Führungskraft im Personalbereich eines internationalen Energiekonzerns und kennt sich mit Menschen und ihren Emotionen bestens aus. Darüber schreibt sie.
Im August 2014 erschien ihr Roman „Immer wenn es regnet“ im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag. Im Dezember 2014 erscheint im Hamburger Ziegel ein Textauszug aus ihrem bisher unveröffentlichten Roman „Energiewende“.
www.julisand.de »

Download [ mp3 / 0 KB ]

In den nächsten Wochen neu

  • Alexander Häusser
  • Ayna Steigerwald
  • Stephan Roiss
  • Isabel Bogdan

Die Weblesungen »

Bei den Weblesungen stellen sich Autorinnen und Autoren aus dem Raum Hamburg mit Lese-Beiträgen von vier bis fünf Minuten Länge vor. Die Weblesungen werden von Rüdiger Käßner im Auftrag der Kulturbehörde Hamburg organisiert. Das Archiv der Weblesungen umfasst inzwischen ca. 500 Lesungen.