Weblesungen

Kindheit »

Cornelia Manikowsky

Cornelia Manikowsky, geb. 1961, schreibt für Erwachsene und Kinder. Sie hat mehrere Preise und Stipendien erhalten und diverse Bücher veröffentlicht. Zuletzt erschienen "Die Mutter im Sessel im Krieg" (2011), das Kinderbuch "Hund" (2013) und – ganz aktuell – ALLES, drei Kurzprosastücke: Kindheit – Liebe – Altern, mit Lithografien von Muriel Zoe, gedruckt in der Grafischen Abteilung des Museums der Arbeit in Hamburg-Barmbek, erschienen im Stiftungsverlag der Historischen Museen, Hamburg 2017.
www.manikowsky.de »

Download [ mp3 / 0 KB ]

In den nächsten Wochen neu

  • Marion Venhaus
  • Sonja Kranzhoff
  • Anselm Neft
  • Cenk Bekdemir

Die Weblesungen »

Bei den Weblesungen stellen sich Autorinnen und Autoren aus dem Raum Hamburg mit Lese-Beiträgen von vier bis fünf Minuten Länge vor. Die Weblesungen werden von Rüdiger Käßner im Auftrag der Kulturbehörde Hamburg organisiert. Das Archiv der Weblesungen umfasst inzwischen ca. 500 Lesungen.