Weblesungen

Beifall ohne Ende »

Reimer Eilers

Geb. 1955 in Casablanca, aufgewachsen auf Helgoland, mit einem Großvater als Leuchtturmwärter und einem Onkel als Haifischer, studierte Wirtschaftswissenschaften, lebt als freier Schriftsteller in Hamburg und an der Ostsee. Letzte Veröffentlichungen: „Die Entdeckung des Meeresleuchtens" (Gedichte) Agimos Verlag, Kiel 2000, 150 S. „Im Blauwasser – Geschichten von der See“ edition Nordwindpress, Schwerin 2006.

Der Band Ein starkes Stück ist 2017 bei Telegonos-Publishing erschienen.

Download [ mp3 / 0 KB ]

In den nächsten Wochen neu

  • Jennifer Heinrich
  • Linda Schyma
  • Gudrun Hammer
  • Daniela Chmelik

Die Weblesungen »

Bei den Weblesungen stellen sich Autorinnen und Autoren aus dem Raum Hamburg mit Lese-Beiträgen von vier bis fünf Minuten Länge vor. Die Weblesungen werden von Rüdiger Käßner im Auftrag der Kulturbehörde Hamburg organisiert. Das Archiv der Weblesungen umfasst inzwischen ca. 500 Lesungen.