« April 2012»
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Dienstag 24.04.2012


Kulturdiskurs

„Von der Wirksamkeit radikaler Aufklärung“

Günter Wallraff
Günter Wallraff, hier bei einer Lesung, ist mit seinen Büchern gelungen, was Enthüllungsjournalismus im besten Fall leisten kann, nämlich eine breite gesellschaftliche Debatte auszulösen.
Die Theater- und Romanautorin Marlene Streeruwitz aus Wien, der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Ralf Schnell aus Berlin und der Autor Günter Wallraff treffen sich zum Kulturdiskurs und sprechen über „engagierte Literatur“. Seit der Barockliteratur finden sich Beispiele dafür: Spottverse, Flugschriften und Pamphlete begleiteten soziale und politische Konflikte, formulierten Positionen und riefen zum Engagement auf. Der Streit unter Autoren über die Zulässigkeit, ja Notwendigkeit engagierten Schreibens, wird bis heute immer mal wieder erbittert geführt. Ist es auch das Verdienst engagierter Literatur, dass gesellschaftliche Standards sich verändert, sich Zustände verbessert haben? Das ist nur eine der Fragen, die bei dem Gespräch über engagierte Literatur auf dem Programm stehen.

Veranstalter: Bucerius Kunst Forum. Rathausmarkt 2, 20.00 – 22.00 Uhr. Eintritt frei.