« April 2012»
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Donnerstag 26.04.2012


Lesung mit Kettly Mars

„Wilde Zeiten“

Kettly Mars
Kettly Mars, Foto: Philippe Bernard

Die haitianische Autorin Kettly Mars liest aus ihrem neuen Roman „Wilde Zeiten“, der uns zurückführt in das Haiti der Duvalier-Diktatur. Durch Wahlfälschungen und den Terror seiner Milizen gelang es dem verharmlosend „Papa Doc“ genannten François Duvalier 1957 die Macht in Haiti zu übernehmen und in den Jahren darauf Präsident auf Lebenszeit zu werden. Kettly Mars’ Roman erzählt eine Geschichte aus den Anfangsjahren der Diktatur: Um ihrem inhaftierten Mann zu helfen, lässt sich die schöne Mulattin Nirvah auf eine Affäre mit dem Staatssekretär Raoul Vincent ein – und gerät allmählich in eine fatale Abhängigkeit von dem Emporkömmling. Im Literaturhaus stellt Kettly Mars ihren Roman vor. Ausgewählte Texte aus der deutschen Übersetzung liest die Übersetzerin Dr. Ingeborg Schmutte, das Gespräch mit der Autorin übersetzt Peter Trier. Moderation: Julia Borst.

Veranstalter: Literaturzentrum. Ort: Literaturhaus. Schwanenwik 38, 19.30 Uhr. Eintritt: 7.-/4.- Euro.