Freitag 10.08.2012


ABM-Entertainment mit Sven Amtsberg

Arbeit ist Trumpf

Amtsberg und Ramadan
Sven Amtsberg und Yasmin Ramadan in Aktion, Foto: Ali Yavani Ivan Juhnov

Zum Auftakt einer neuen Lesereihe über Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für brotlose Kunstschaffende, wird Dr. Passfeld aus Ottensen, er war früher ein angesehener Maler, potentiellen Quereinsteigern erklären, wie man eine Praxis eröffnet und das Medizinpatent erwirbt. Dr. Passfeld, der der heute nur noch auf Ärztekongressen und Firmenjubiläen als Künstler auftritt, indem Bodypainting-Performances zu Trance-Klängen aufführt, trifft zudem auf Jasmin Ramadan, die aus einer Mediziner Familie kommt und sich deshalb auch gut mit Medizin auskennt und Tven Amtsfeld. Zur Krönung des Abends wird das Trio schließlich Live-Operationen an Freiwilligen durchführen – zum Beispiel soll ein Finger entfernt werden. Außerdem geplant: Der Blutaustausch zwischen allen beteiligten.

Veranstalter: Büro für Literaturangelegenheiten (Büfl). Treffpunkt: Vor dem Gebäude zur Arztpraxis von Dr. Passfeld, Friedensallee 43, 20.00 Uhr. Eintritt: 6.- Euro.