Veranstaltungen

Donnerstag, 13.05.2010


Lesung und Musik

„Phase Zwo“


Im Rahmen der Reihe liest der Schriftsteller, Wissenschaftler und Redakteur Martin Beyer Erzählungen; Nico „Monsignore“ Spindler packt vielleicht eine seiner Stories aus, vielleicht hält er aber auch eine „Powerpredigt“; Kid Decker macht Musik. Moderation: Lars Henken & Lutz Kramer.

Veranstalter: Writers’ Room. Ort: Pudel Salon, St. Pauli Fischmarkt 27, 20.30 Uhr. Eintritt: 7.- Euro.



Toter Salon
Gerhard Henschel und Richard Christian Kähler, Foto: Toter Salon

Lesung und Talk

„Toter Salon“

Zu Gast bei Gerhard Henschel und Richard Christian Kähler ist Horst Thomayer, der im Ruf steht, der „linksliegengelassenste wie unterhaltsamste Endreimproletarier der Modernisierungsmoderne“ (Gerhard Henschel) zu sein, und daran gibt es aber auch gar nix zu bedauern, denn wer einen guten Job als Versicherungsangestellter in München aufgibt, um eine Karriere mit Dampfradiobeiträgen und allerlei anderen Dichtungen zu machen, hat es wahrlich verdient, in der konservativen Presse als klassischer „kurzlyrischer linker Lederstrumpf“ (FAZ) abgefeiert zu werden. Beim „Toten Salon“, so heißt es in der Ankündigung, will „der schnauzbärtige Wahrheitssucher allen, ‘die vor lauter Abitur zu verklemmt sind, beim Videothekar eine Porno-DVD auszuleihen’, die ebenso hemmungslose wie hinterfotzige Frage stellen: ‘Interessieren Sie sich für Sexualität?’“ Wer da also unbedingt hingehen will, lässt sich besser schon einmal eine möglichst verklemmte Antwort einfallen.

Veranstalter: Fleetstreet. Admiralitätstr. 71, 20.30 Uhr. Eintritt: 10.-/8.- Euro.