Veranstaltungen

Freitag, 25.05.2012


Krimineller Reiseführer: Hamburg


Buchpräsentation

„Krimineller Reiseführer Hamburg“

Die „mörderischen Seiten“ Hamburgs haben 16 Hamburger Autoren in Kurzkrimis für einen in diesem Mai neu erschienenen Reiseführer erkundet. Monika Buttler, Walter M. Dobrow, Norbert Klugmann und Regula Venske stellen ihre Krimis aus dem Buch vor. Moderieren wird den Abend die Herausgeberin Dietlind Kreber.

Veranstalter: Hachez Chocoversum. Messberg 1, 19.30 Uhr. Eintritt: 10.- Euro. Um Reservierungen unter Tel. 040 / 4191230-0 wird gebeten.




Lesung

„Literatur-Quickie“

mit Sonja Kranzhoff. Lesezeit: 17 Minuten.

Veranstalter: Feldstern. Sternstr. 2, 22.02 Uhr. Eintritt frei.


Lesung

„Sahne für die Ohren“

Cornelia Schramm liest aus den Erinnerungen von Louise Straus und Jimmy Ernst, der Frau und dem Sohn des Malers und Bildhauers Max Ernst, und erzählt vom Schicksal der Familie Ernst.

Veranstalter: Café Sha. Daimlerstr. 12, 20.00 Uhr. Eintritt: 8.-/6.- Euro.


Lesung

„Arthur Dent startet durch“

Regina Stötzel und Tommaso Cacciapuoti lesen aus Douglas Adams’ Roman „Per Anhalter durch die Galaxis“.

Veranstalter: Planetarium. Hindenburgstr. 1 b, 20.00 Uhr. Eintritt: 11.- Euro.


Lesebühne

„8 min Eimsbüttel“

Vertreter der Dichtkunst treten zum Wettstreit an, und wenn sonst beim Poetry-Slam in 5 Minuten alles gesagt sein muss, gibt es bei diesem Slam eine Gnadenfrist von 3 Minuten. Ob „hitzig oder lyrisch, klug oder wüst“, es darf gelesen werden, was gefällt. Moderation: Friederike Moldenhauer.

Veranstalter: Auster Bar. Henriettenweg 1, 20.00 Uhr. Eintritt: 4.- Euro. Für Vorlesende ist der Eintritt frei.