« April 2012»
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Veranstaltungen

Freitag, 27.04.2012


Lesetage selber machen

Die Abschlussgala



Zum Finale gibt es noch einmal einen Tusch von den alternativen Lesetagen: Rayk Wieland liest Titanictexte, taz-Kolumnen, aus seinem Roman „Ich schlage vor, dass wir uns Küssen“ und sicher auch aus seinem neu erschienenen Roman „Kein Feuer, das nicht brennt“. Ab 21.00 Uhr gibt es dann ein Konzert mit Bernadette La Hengst. Und zum Abschluss legt DJ Knarf Rellöm Platten auf.

Ort: Golem Club, Große Elbstr. 14, 20.00 Uhr.


Lesung

„Von den Rändern des Sprachraums“

Monique Schwitter und Andreas Münzner treffen sich in Ottensen, um im Rahmen der Reihe „Sahne für die Ohren!“ gemeinsam vorzulesen – was da auf dem Programm steht, haben sie noch nicht verraten, aber spannend wird das ja sowieso.

Veranstalter: Café Sha. Daimlerstr. 12, 20.00 Uhr. Eintritt: 8.-/6.- Euro. Vorverkauf unter reservieren@sahnefuerdieohren.de oder ab 19.4. direkt im Café.


Krimi-Lesung

„Keine Frage des Geschmacks“

Veit Heinichen liest aus seinem neuen Kriminalroman. Moderation: Volker Albers.

Veranstalter: Italienisches Kulturinstitut, Speicherstadtmuseum. Ort: Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36, 19.30 Uhr. Eintritt: 10.-/8.50 Euro. Anmeldung unter Tel.: 040 / 321191 oder per E-Mail an info@speicherstadtmuseum.de empfohlen.


Lesung

„Da wir es können, wollen wir die beiden glücklich machen“

Angelika Rischer erzählt Märchen aus dem Orient, begleitet von Kathrin Kunze mit orientalischer Musik.

Veranstalter: Märchenforum Hamburg e.V. Ort: Bürgerhaus Barmbek, Lorichsstr. 28a, 20.00 Uhr. Eintritt: 7.-/4.- Euro.


Lesung

„Berlin Alexanderplatz“

Vera Rosenbusch und Lutz Flörke präsentieren den berühmten Roman von Alfred Döblin.

Veranstalter: Der Hof. Poppenbüttler Chaussee 110, Duvenstedt, 19.30 Uhr. Um Kartenvorbestellung unter Tel.: 040-60685623 wird gebeten.