« Februar 2020»
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 

Dienstag 28.01.2020


Lesung, Gespräch, Feier

Hermann Peter Piwitt zum 85. Geburtstag

Hermann Peter Piwitt
Hermann Peter Piwitt, Foto: Paul Kulms
Im Literaturhaus treffen sich Gäste, Freunde und Wegbegleiter zum 85. Geburtstag von Hermann Peter Piwitt, der 28. Januar 1935 in Wohldorf bei Hamburg geboren wurde, und 1965 mit dem Band »Herdenreiche Landschaften« debütierte. Seitdem sind in steter Regelmäßigkeit Werke von ihm erschienen, sein Œuvre umfasst hoch gelobte Romane, Erzählungen und Essays.

Eine Art Autobiographie ist Hermann Peter Piwitts Band »Lebenszeichen mit 14 Nothelfern«, in dem er in kleinen Episoden, flanierend zwischen Erzählung und Essay aus seinem Leben erzählt. Zuletzt erschienen sind seine Prosaminiaturen »Ein unversöhnlich sanftes Ende« (Wallstein Verlag). Es gratulieren und lesen aus seinem Werk: Sabine Peters, Volker Hage, Hendrik Rost, Thedel von Wallmoden und Thorsten Ahrend.

Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.30 Uhr, € 12,–/8,–