Veranstaltungen

Mittwoch, 12.02.2020


Literatur-Talk und Krimi-Quiz

Trio mit 4 Fäusten

Krimi-Salon mit Simone Buchholz und Marcus Müntefering (»Der Spiegel«). Zu Gast: Sonja M. Schultz.

Bar 439, Vereinsstraße 38, 20.00 Uhr, Eintritt frei


Lesung mit Steffen Kopetzky

»Propaganda«




Die Verknüpfung von präzise recherchierten historischen Themen mit stets auch durch einen Anflug von Ironie gebrochenen fiktiven Geschichten ist zum Markenzeichen der Romane von Steffen Kopetzky geworden. Schon mit seinem zuletzt erschienenen Roman »Risiko«, einem Abenteuerroman, der einer legendären Afghanistan-Expedition folgt, ist ihm ein vielgelobter Pageturner gelungen, der sowohl in der Kritik als auch beim Publikum begeistert aufgenommen wurde. Zum ersten Mal stellt er nun in Hamburg seinen neuen Roman »Propaganda« (Rowohlt Berlin) vor, ein »Abenteuer an der Schnittstelle von Politik und Literatur« (»Tagesspiegel«).

Steffen Kopetzky erzählt in »Propaganda« die Geschichte des amerikanischen Offiziers John Glueck, der als junger Mann für die Propaganda-Abteilung der US Army in den Zweiten Weltkrieg zieht, ausgerechnet in die »Allerseelenschlacht« im dunklen Hürtgenwald in der Eifel mit über 15000 Toten. Die Schlacht wurde zu einem Menetekel auch folgender Kriege. Zwanzig Jahre später, in Vietnam, erfährt John Glueck: Die Politik ist zynisch und verlogen wie eh und je. Er beschließt zu handeln, und sein Weg führt von der vergessenen Waldschlacht direkt zu den Pentagon-Papers.

Buchhandlung Seitenweise in der HASPA, Hammer Steindamm 109, 19.30 Uhr.


Lesung

»Ob die Möwen manchmal an mich denken?«

Kristine von Soden liest aus ihrem Buch über »Die Vertreibung jüdischer Badegäste an der Ostsee«. Moderation: Patricia Paweletz.

Literaturzentrum im Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.30 Uhr, 7,–/5,–


Lesung

»Das Gedächtnis des Herzens«

Jan-Philipp Sendker liest aus seinem Bestseller.

Buchhandlung Erdmann, Bahnhofstraße 10, Reinbek, 19.30 Uhr, € 10,–


Lesung

»Neue Literatur im alten Gewölbe«

»Taube komm herein«Heiner Egge liest aus seinem Erzählband. Und aus seinem aktuellen Romanmanuskript »Paasche kehrt zurück«. Moderation: Peter Engel und Veronika Klosa.

Haus der Patriotischen Gesellschaft, Säulenkeller, Trostbrücke 4, 19.00 Uhr, Eintritt frei


Mittwochssoirée

»Das Leben der Schriftstellerin Sophie von La Roche (1730–1807)«

Vortrag von Dr. Armin Strohmeyr.

Heine Haus Hamburg, Elbchaussee 31, 19.00 Uhr, € 10,– Anmeldungen: info@heine-haus-hamburg.de«


Poetry Slam

»Best of Poetry Slam«

Vier Slamer aus der A-Liga der deutschen Szene präsentieren sich in 10 Minuten dem Publikum. Moderation: David Friedrich.

Kampf der Künste im Ernst-Deutsch-Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 20.00 Uhr, € 13,– bis 21,–, erm. 6.50 bis 10.50 € inkl. HVV


Lesung für Kinder

»Spaß mit Büchern«

Karsten Teich stellt »Cowboy Klaus und die Gold-Rosi« vor. Für Kinder ab 6 Jahren.

Literaturhaus, Schwanenwik 38, 9.30 und 11.00 Uhr, Eintritt frei. Anmeldung beim Kulturring der Jugend / JIZ erforderlich, Tel.: 040-428 23-4801 /-4827 (Mo. – Do. 9.00 – 17.00 Uhr, Fr. 9.00 – 16.30 Uhr)


Lesebühne

»Eidelstedter Poeten«

Offene Lesebühne für alle die eigene, deutschsprachige Texte vor Publikum vortragen möchten.

Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, 19.00 Uhr, Eintritt frei