Veranstaltungen

Samstag, 14.04.2018


Lesung mit Mirko Bonné

»Die Widerspenstigkeit«


 Mirko Bonné
Mirko Bonné, Foto: Andreas Bonné


Zum »Hamburger Lesefrühstück« präsentiert Mirko Bonné sein neu im Karl Rauch Verlag erschienenes Märchen, das in einer halb realen, halb fiktiven Gegend der Nordsahara spielt, wo sich der Erzähler gemeinsam mit einem jungen Fuchs, einem Fenneck, auf die Suche nach dem Flugzeug macht, mit dem Saint-Exupéry vor über 80 Jahren abstürzte. Es ist der Beginn einer höchst ungewöhnlichen Freundschaft.

Literaturzentrum im Hotel Wedina, Gurlittstr. 23, 12.00 Uhr. Frühstücksbuffet ab 11.00 Uhr à € 20,– inkl. 3 Warmgetränke, inkl. Eintritt zur Lesung. Eintritt für die Gäste der Lesung: € 6,–Reservierung unter Tel.: 040.2279203 erforderlich.


Schwule Buchmesse

Bücher, Lesungen und mehr

Die Verlage Fusselschwarm, Männerschwarm und Querverlag präsentieren ihre neuen Bücher, laden zum Plausch mit den Verlegern und zu Lesungen mit Roland Kieber und Thomas Moor.

Hein & Fiete, Pulverteich 21, ab 15.00 Uhr, Lesungen ab 19.00 Uhr, Eintritt frei.


Lesung

»Sag es laut!«

Lesung, Performance, Live Painting u.a. von und mit »Kultur-WohnZimmer«, »heigh MAGAZINE«, Studierenden der MedicalSchool Hamburg (MSH) und der Gloriainitiative.

Literaturtage »SuedLese«, Initiative Gloria-Tunnel in Kooperation mit Studierenden der MSH, des Projektes KULTURWOHNZIMMER im Stadtteilbüro im Gloria-Tunnel, Lüneburger Str. 1a, Harburg, ab 16.00 Uhr, Eintritt frei.


Literatur und Musik

»Moorburger Heimatstücke«

Ulrich Kodjo Wendt und Tim Hoffmann präsentieren in einer musikalischen Lesung »Moorburger Heimatstücke«, im Anschluss liest Lena Johannson aus ihrem Buch »Sanddornmädchen«.

»SuedLese« bei elbdeich e. V., Pausenhalle der alten Grundschule, Moorburger Elbdeich 249, Moorburg, 19.00 Uhr, Eintritt frei / Hutspende erbeten.


Literarischer Spaziergang

»Mit 14 Dichtern durch Hamburgs ,Central Park‘«

Bei einem literarischen Spaziergang durch Planten un Bloome präsentiert Vera Rosenbusch Auszüge aus den Werken von u.a. Claudius, Lessing, Klopstock, Heine, Ringelnatz.

Hamburger Literaturreisen, Treff: Bahnhof Dammtor, Ausgang zum Park, 14.30 Uhr, € 10,–


Lesebühne

»Längs«

Satire, Comedy und Spoken Word mit Helene Bockhorst, Armin Sengbusch, Thomas Nast und Gästen.

Mathilde Bar Ottensen, Kleine Rainstraße 11, 20.15 Uhr, € 9,– inkl. Begrüßungsschnaps.


Krimi-Lesung

»Liebe – Der Weg zum Tod« und »Das Dienstverhältnis«

Kim Rylee und Alexandra Krebs lesen aus ihren Kriminalromanen.

Literaturtage »SuedLese« bei Alles wird schön e.V., Friedrich-Naumann-Str. 27, Heimfeld, 16.00 Uhr, Eintritt frei.