Veranstaltungen

Sonntag, 16.06.2019


Lesung

»Effie Briest«

Die Schauspielerin Janina Sachau liest aus dem Roman von Theodor Fontane.

»Literatur in den Häusern der Stadt« bei Annegret Weitkämper Krug, Privatwohnung, Schlüterstr. 6, 17.00 Uhr, € 22,–/15,–


Lesung

»Whiteout«

Anne von Canal liest aus ihrem Roman.

»Literatur in den Häusern der Stadt« im 25hours Hotel HafenCity, 1. Etage Club Floor, Überseeallee 5, 18.00 Uhr, € 22,–/15,–


Lesung mit Rasmus Blohm

»Wortgewitter«

Der Poetry Slamer Rasmus Blohm präsentiert »Texte von Mensch, Tier und Absurdem«.

»Literatur in den Häusern der Stadt« bei Katja Frontzkowski, Privathaus, Rögenweg 24, 18.00 Uhr, € 22,–/15,–


Literatur und Musik

»Lyrikabend«

Hannah Ehlers und Quintus Hummel sprechen, spielen und singen »Liebesgedichte aus verschiedenen Epochen«. Leitung: Roberto Rigamonti.

»Literatur in den Häusern der Stadt« bei Geigenbaumeisterin Anneke Degen, Wohnung und Werkstatt, Donnerstr. 18, 19.30 Uhr, € 22,–/15,–


Ausgezeichnet

»As `n Droom«

Die Gewinner des plattdeutschen Schreibwettbewerbs »Vertell doch mal«, zu dem der NDR gemeinsam mit Radio Bremen und dem Hamburger Ohnsorg-Theater aufgerufen hat, lesen aus ihren Werken. Moderation: Ines Barber. Musik: Otto Groote Ensemble.

Ohnsorg Theater, Heide-Kabel-Platz 1, 11.00 Uhr.


Lesung und Kommentar

»Väter und Söhne«

Siegfried Kernen liest aus dem Roman von Iwan Turgenjew, Hanjo Kesting kommentiert.

Fjodor M. Dostojewskij-Gesellschaft im Jenisch-Haus, Baron-Voght-Str. 50, 17.00 Uhr, € 14,–/12,–, für Studierende frei


Literatur und Musik

»Der kleine Prinz«

Clemens von Ramin präsentiert unter dem Sternenhimmel des Planetariums die berühmte Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry, musikalisch begleitet von Annika Treutler am Klavier. Visualisierungen: Thomas W. Kraupe.

Planetarium. Linnering 1 b, 19.30 Uhr, € 19,–


»Symphonic Slam«

»Classic meets Slam«

Die Jungen Symphoniker Hamburg spielen unter der Leitung von Bruno Merse klassische Musik, mit ihren Texten treten die fünf Poetry Slammer*innen David Friedrich, Andy Strauße, Tanasgol Sabbagh und Agenes Maier gegeneinander an. Moderation: Michel Abdollahi.

Laeiszhalle Hamburg, Johannes-Brahms-Platz, 20.00 Uhr, € 11,– bis 21,–


Poetry Slam für Kinder

»Wortmonster«

Poetry Slam für Kinder. Empfohlen für von 7 bis 12 Jahren und für Opa, Oma, Papa, Mama, Bruder, Schwester, Lehrer und Lehrerinnen. Moderation: David Friedrich.

Ernst-Deutsch-Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 15.00 Uhr, € 15,–/7.50 inkl. HVV.