Veranstaltungen

Donnerstag, 17.10.2019


Lesung

»Auszeit im Café am Rande der Welt«




John Strelecky liest aus seinem neuen Buch.
Moderation: Birgit Hasselbusch

Kampnagel, K6, Jarrestr. 20, 20.00 Uhr, € 19,-


Poetry Slam

»Hunting Words«

Der Poetry Slam in Ottensen lehnt sich an den Hunting Wettbewerb beim Bogenschießen an: Nach der Vorrunde gibt es eine Endrunde mit den drei bestplatzierten Teilnehmern, die dann aber nur noch `einen Pfeil´ haben, nämlich einen Text von 2 Minuten. Moderation: Helene Bockhorst und Melanie Sengbusch.

Mathilde Bar, Kleine Rainstr. 11, 20.15 Uhr, € 6,-


Lesung

»Offene Lesebühne«

Wer einen Text vorlesen möchte, lässt sich bis 19.15 Uhr vor der Veranstaltung im Bistro Roth auf die Leseliste setzen. Vorlesezeit: 10 Minuten. Special Guest. Moderiert wird die Veranstaltung von Autoren der Textfabrique 51.

Motte, Eulenstr. 43, 19.30 Uhr


Lesung und Gespräch

»Geschenkte Zeit«

Ingeborg Jehle liest im Rahmen der Hamburger Hospizwoche aus ihrem autobiographischen Text über die Begleitung ihres erkrankten Lebensgefährten bis zum Tod.

Omega mit dem Sterben leben e.V. im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, 18.00 Uhr


Lesung

»Märchen und Musik bei Wein und Käse«

Jutta Staudenmaier liest im Rahmen der Hamburger Hospizwoche Märchen, das Kammerensemble UNI-SUONO macht Musik.

Ambulanter Hospizdienst Alte Eichen, Auferstehungskirche Wördemanns Weg 19–23, 19.00 Uhr


Literatur und Musik

Märchen und Harfenmusik

Micaela Sauber und Thomas Breckheimer präsentieren zu Hamburger Hospizwochen Märchen und Harfenmusik.

Familienhafen, Nernstweg 20 a, 19.00 Uhr, Anmeldung unter Tel. 79 69 58 20 oder per E-Mail an post@familienhafen.de