Veranstaltungen

Sonntag, 02.06.2019


Literatur Altonale

Poeten im Park

Nach einer Englandreise im Jahr 1785 begann der Kaufmann, Hanseat und Sozialreformer Baron Caspar von Voght den heutigen Jenischpark zu einem Landschaftsgarten mit landwirtschaftlicher Nutzung umzubauen. Später wurde das Mustergut von dem reichen Hamburger Kaufmann und Bausenator Martin Johan Jenisch erworben, dessen Sohn dort das Jenisch-Haus als großbürgerlichen Sommersitz der Familie bauen ließ. Als idyllischen Ort mit Erholungsgarantie nutzen den Park heute Freizeitkicker, Jogger, Walker und Spaziergänger. Und an diesem Sonntag gibt es zur schönen Aussicht dann auch noch drei Poeten im Park: Dagrun Hintze, Regina Pichler und Michael Weins lesen an unterschiedlichen Orten neue Texte. Zwischen den Lesungen erfährt man Wissenswertes über den Park. Moderation: Friedrike Moldenhauer.

Literatur Altonale im Jenischpark, Treffpunkt: Freitreppe des Jenisch Hauses, Baron-Voght-Str. 50, 12.00 Uhr, Eintritt nach Wunsch


Lesung

»Salomon ruft«

Konrad Singer liest aus seinem neuen Roman.

Literaturzentrum im Literaturhaus, Schwanenwik 38, 17.00 Uhr, € 7,–/5,–


Inszenierte Lesung

»Ich habe versucht, einen Wind einzufangen«

In einer inszenierten Lesung von Jürgen Gebert präsentieren Monika Gutte, Anne Hermann-Haase, Birgit Johannsen, Ulf Joede, Mathias Unger und Peter Zschorsch das Leben und Werk von Joachim Ringelnatz.

Kellertheater Hamburg, Johannes-Brahms-Platz 1, 20.00 Uhr, € 15,–/12,–/9,–


Musikalisch-kabarettistische Lesung

»Kein Aufwand!«

Musikalisch-kabarettistische Lesung von und mit Andreas Martin Hofmeir mit seiner Tuba Fanny, der Trompete Franz und der Posaune Frau Griesmeier sowie Tim Allhoff am Jazzpiano.

Polittbüro, Steindamm 45, 20.00 Uhr, € 15,–/10,–


»Kultur bei Kerzenschein«

»Eine Reise mit einem Päckchen voller Blocks«

Musikalische Lesung unter der Leitung des KbeK-Teams.

Paul-Gerhardt-Kirche, Braamkamp 51, 17.00 Uhr


Literarischer Spaziergang

»Auf den Spuren Arno Schmidts in Unten-Hamm«

Literarischer Spaziergang an die Orte der Kindheit von Arno Schmidt

Kulturladen Hamm, Treff: U-Bahnhof Hammer Kirche, Südseite Tunnelausgang, Hammer Landstraße / Ecke Rumpffsweg, 16.00 Uhr, € 7,–, bitte bar und passend mitbringen. Keine Anmeldung erforderlich!


Lesung

»Kinderbuchnachmittag«

Lesung mit Nina Helbig.

Lesesaal Buchhandlung & Café, Stadthausbrücke 6, 15.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt frei


Poetry Slamy

»Wortflut«

Die Treppenstufen werden zur Tribüne und die Promenade wird zur Arena – Kampf der Künste lädt zum Poetry Slam in die HafenCity.

Kampf der Künste in der HafenCity, Störtebeker Ufer, 17.00 Uhr, Eintritt frei