Sonntag, 20.09.2020


Ausgezeichnet!

Verleihung des Klaus-Michael Kühne-Preises 2020

Zur Verleihung des Preises für das beste Romandebeüt 2020 sprechen die Schriftstellerin und Übersetzerin Kristine Bilkau, die Bestsellerautorin Dora Heldt und der Journalist Maximilian Probst zum Thema: »Was macht ein gutes Debüt aus?«

Harbour Front Literaturfestival in The Fontenay Hotel, Fontenay 10, 11.00 Uhr, € 18,–


Lesung

»Lyrik zur Tea-Time«

Nadja Küchenmeister liest aus ihrem neuen Gedichtband »Im Glasberg«, Volker Sielaff wird seinen Gedichtband »Barfuß vor Penelope« vorstellen. Moderation: Mirko Bonné.

Literaturzentrum im Literaturhaus, Schwanenwik 38, 18.30 Uhr, € 7,–/5,–


Lesung

»Allegro Pastell«

Leif Randt liest aus seinem neuen Roman.

Harbour Front Literaturfestival im Uebel und Gefährlich, Feldstr. 66, 20.30 Uhr, € 18,–


Schwarze Kunst

»Bleisatz und Buchdruck im Wandel der Zeit«

In der Buchdruckwerkstatt des Museums der Arbeit lüften Mitarbeiter des Museums oder ehemalige Setzer und Drucker die Geheimnisse der »Schwarzen Kunst«.

Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 14.00 bis 15.00 Uhr, Museumseintritt