Ein Mann der Kunst
Ella Carina Werner, Der Untergang des Abendkleides

Donnerstag, 05.05.2016


Jüdischer Salon

„ID – Israelisch-Deutsche Partnerschaften“

Die in Berlin lebende Künstlerin Anat Manor zeigt ihre Dokumentation über den Mikrokosmos deutsch-israelischer Zweierbeziehungen und diskutiert die Frage: „Typisch deutsch – typisch israelisch: Gibt es das?“ Gastgeber des Abends ist Michael Heimann.

Jüdischer Salon im Café Leonar, Grindelhof 59, 20.00 Uhr, 10.-/7.50.- Euro


Poetry Slam

Stellwerk Slam

Im legendären Jazzclub Stellwerk im Bahnhof Harburg treten Poetry Slamer gegeneinander an. Moderation: Marco von Damghan.

Stellwerk, Bahnhof Harburg, Hannoversche Straße 85, 20.00 Uhr, 7.-/4.- Euro