Seminare

»Arno Schmidt lesen«

Wochenendseminar mit Susanne Fischer, Dr. Michaela Nowotnick und Bernd Rauschenbach über Arno Schmidts Roman »Das steinerne Herz«.
Nordkolleg Rendsburg, Fr. 15.11., 18.00 Uhr, bis So. 17.11., 13.00 Uhr, € 120,–/90,– Kursgebühr, zzgl.€ 100,– Ü/V, Kurs: L21-2019, www.nordkolleg.de

Schreibfertig?

Eine offene Schreibgruppe trifft sich jeden Mittwoch von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Pension Sonntag, Neubertstraße 24a. Auf dem Programm stehen, neben neuen Formen des autobiografischen Schreibens, literarisches und kreatives Schreiben unter der Leitung von Dr. Erna R. Fanger und Hartmut Fanger.
Weitere Infos gibt es unter schreibfertig.com, per E-Mail an info(at)schreibfertig.com oder unter Tel.: 040-25329288.

»Schreiblabor« für Jugendliche im Literaturhaus

Das »Schreiblabor« im Hamburger Literaturhaus startet eine neue Prosawerkstatt für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren unter der Leitung von Tamara Bach und Nils Mohl. Für die Teilnahme bewerben können sich Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren bis 25.9. mit einem Lebenslauf und einer Textprobe. Der Kurs für max. 12 Teilnehmende findet bis Januar immer mittwochs von 17.00-19.30 Uhr im Literaturhaus statt. Kosten: € 89,–
literaturhaus-hamburg.de

»Zeit für das eigene Buch«

Romancoaching mit dem Autor Carlo Feber und der Autorin, Lektorin und Übersetzerin Lisa Kuppler.
Nordkolleg Rendsburg, So. 22.09., 18.00 Uhr, bis Fr. 27.09., 13.00 Uhr, € 335,–/250,– Kursgebühr, zzgl.€ 250,– Ü/V, Kurs: L17-2019,
nordkolleg.de

Kurse der Hamburger Volkshochschule ab September 2019

»Das Unheimliche, das Phantastische und das wunderbar Wirkliche erzählen«
Seminar unter der Leitung von Anja Schwennsen, in dem die Teilnehmenden phantastische Texte lesen und dann selbst schreiben.
06. und 07.09., 2 Termine, VHS-Zentrum Mitte, Schanzenstraße 75, Fr./Sa. 18.00 bis 21.00 Uhr und 11.00 bis 16.15 Uhr, € 56,–, Kurs-Nr.: 0575MMM01.
»Von Bösewichten und Giftmischerinnen«
»Äußerst kriminelle Textwerkstatt« mit Ulrike Hilgenberg, bei dem zuerst ein Ausflug in den Botanischen Garten auf dem Programm steht, um etwas über die Wirkung von Bilsenkraut und Tollkirsche zu erfahren, bevor sie in eigenen Geschichten zum Einsatz kommen.
28.09., 1 Termine, VHS-Zentrum West, Waitzstr. 31, Sa. 10.00 bis 13.45 Uhr, € 28,–, Kurs-Nr.: 0565WWW18
»Kurz-Essays schreiben«
Schreibseminar mit Birgit Lohmeyer, bei dem sehr kurze Texte Programm sind.
28.9., 2 Termine, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183, Sa. 10.00 bis 17.00 Uhr, € 38,–, Kurs-Nr.: 0576ROF09
Kurzgeschichten
Themenfindung, Ausarbeitung und Überarbeitung von kurzen Texten unter der Leitung von Katrin McClean.
16.09. bis 02.12., 10 Termine, VHS-Zentrum Mitte, Schanzenstraße 75, Mo. 18.45 bis 21.00 Uhr, € 1221,–, Kurs-Nr.: 0570MMM02.
»Von Bösewichten und Giftmischerinnen«
»Äußerst kriminelle Textwerkstatt« mit Ulrike Hilgenberg, bei dem zuerst ein Ausflug in den Botanischen Garten auf dem Programm steht, um etwas über die Wirkung von Bilsenkraut und Tollkirsche zu erfahren, bevor sie in eigenen Geschichten zum Einsatz kommen.
28.09., 1 Termine, VHS-Zentrum West, Waitzstr. 31, Sa. 10.00 bis 13.45 Uhr, € 28,–, Kurs-Nr.: 0565WWW18
»Kurz-Essays schreiben«
Schreibseminar mit Birgit Lohmeyer, bei dem sehr kurze Texte Programm sind.
28.9., 2 Termine, VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183, Sa. 10.00 bis 17.00 Uhr, € 38,–, Kurs-Nr.: 0576ROF09

www.vhs-hamburg.de

Autorendock Hamburg

Die meisten Kurse des Autordocks in Hamburg in diesem Herbst sind ausgebucht, freie Plätze gibt es noch für den Kurs »Schreiben für Kinder und Jugendliche« mit Oliver Uschmann im November, »Romanstarthilfe« gibt Philipp Winkler ebenfalls im November, immer teilnehmen kann man am Onlinekurs mit Sven Amtsberg.
Das ganze Programm und viele weitere Infos gibt es unter autorendock.de

Kurse der Bundesakademie in Wolfenbüttel

Eine ganzes Spektrum hochkarätiger Kurse für Schreibende veranstaltet die Bundesakademie in Wolfenbüttel. Wer einmal stöbern will, schaut einfach auf der Website der Bundesakademie: http://www.bundesakademie.de/programm/literatur