Seminare

Seminar mit Peter Wawerzinek

Das „Autorendock“ veranstaltet am 25. und 26. April 2015 ein Seminar mit dem Schriftsteller Peter Wawerzinek, der insbesondere mit seinem mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichneten Roman „Rabenliebe“ auch dem großen Publikum in Deutschland bekannt wurde. Wer sich bis zum 31. Juli 2014 für das Seminar bewirbt, bekommt eine Ermäßigung und bezahlt 219,00 € statt 239,00 € für die Seminarteilnahme.


Weitere Infos hier: http://www.autorendock.de

Autobiografisches Schreiben

Neuen Formen des autobiografischen Schreibens
widmet sich eine „offene Schreibgruppe“ unter der Leitung von Dr. Erna R. Fanger und Harmut Fanger. Kosten: 20.- Euro pro Abend. Weitere Infos gibt es auf der Website http://www.schreibfertig.com, per E-Mail unter info(at)schreibfertig.com und unter Tel. 040 / 25329288


„Familien- und andere Geschichten“

„Familien- und andere Geschichten“ stehen auf dem Programm einer Schreibwerkstatt, die unter der Leitung von Dr. Sybille Haage vom 29. Juni bis zum 4. Juli in der Akademie am Meer auf Sylt stattfindet. Kursgebühr: 170.- Euro, dazu kommen 75.- Euro pro Tag für die Unterkunft. Veranstalter ist die Volkshochschule Klappholttal.

Weitere Infos und Anmeldung per E-Mail an info(at)akademie-am-meer.de, Tel. 04651 / 9550.

„Biografisches Schreiben“

Ein Ganzjahreskurs zum Thema „Biografisches Schreiben“ findet unter der Leitung der Autorin Heike Anna Koch ab September 2014 statt.
Weitere Infos gibt es unter http://www.heike-koch.de oder per E-Mail an hk(at)heike-koch.de.

Schreibkurse der Volkshochschule im Sommer

Die Volkshochschule hat im Sommer wieder eine ganze Reihe spannender Seminare im Programm: „Aus meinem Leben - autobiografische Kurzgeschichten“ ist ein Kurs mit Ulrike Hilgenberg, der im VHS-Zentrum West (Waitzstraße 31) stattfindet. Termin: 4.6., 10.00 – 12.15 Uhr, 4 Termine. Kosten: 44.- Euro. Kurs: 0540WWW13. / Das autobiografische Schreiben steht auch auf dem Programm eines Kurses mit Gila Grau im VHS-Zentrum Mitte (Schanzenstraße 75). Termin: 13.6., 18.00-21.00 Uhr, 14.6., 11.00 – 18.00 Uhr. Kosten: 55.- Euro. Kurs: 0540MMM13. / Wie man einen Action-Plot entwickelt, lernen die Teilnehmer eines Seminars mit dem Hamburger Schriftsteller Christoph Ernst im VHS-Zentrum Mitte am 21.6. von 10.00 – 17.00 Uhr. Kurs: 0562MMM15. Kosten: 37.- Euro. / „Verzauberte Welt“ ist der Titel eines Seminars, bei dem die Teilnehmenden mit dem Schriftsteller Andreas Kollender Geschichten für Kinder entwickeln. Termin: 14.6., 13.00 – 18.00 Uhr, 15.6., 11.00 – 16.00 Uhr. Kosten: 55.- Euro. Kurs: 0563NNN16. / Das VHS Sommeratelier lädt vom 14.8. bis zum 17.8., jeweils vom 10.00 – 18.00 Uhr wieder zum literarischen Schreiben zwischen Hafenmuseum und Kreuzfahrtterminal. Als Basisstation dient das ehemalige Beamtenhaus des Zollhafens, Autorentreffpunkt ist ein Waggon der historischen Hafenbahn. Im Wechsel zwischen Gruppengespräch und Schreiben kommen die Texte dann so richtig in Fahrt. Die Kursleitung und persönliche Betreuung übernimmt die Autorin Katrin McClean. Kurs: 0284MMM02. Kosten: 187.- Euro. // Anmeldung und weitere Infos zu den VHS-Kursen unter Tel. 040 / 42841-4284 oder auf der Website.
Weitere Infos hier: http://www.vhs-hamburg.de