Weblesungen

Der Weihnachtseinkauf »

Irina Tegen

1974 in Hamburg geboren, lebte sieben Jahre in Johannesburg, Südafrika, studierte dort Architektur und arbeitete als Architektin. Seit mehreren Jahren ist sie wieder zurück in der Heimat und arbeitet in einem Ingenieurbüro in Hamburg. Neben Familie und Job malt sie, zeichnet Comics und schreibt Kurzgeschichten, die den normalen Wahnsinn und seine alltäglichen Verwicklungen mal mörderisch, mal skurril oder satirisch beschreiben. Irina Tegen ist Mitglied der Hamburger Autorengruppe Blut & Feder, die neben der Arbeit an jeweils eigenen Texten auch gemeinsam bei Lesungen auftritt.
Im Oktober 2014 erschien die zweite Kurzgeschichtenanthologie von Blut & Feder mit dem Titel: „Weihnachten hart + zart“.
www.ina-popina.de »
Veröffentlichungen:
  • Blut & Feder: „Hamburg hart + zart“. Kadera Verlag, Norderstedt 2011 (mit vier Kurzgeschichten).
  • Irina Tegen: „Mein 151. Geburtstag“. Literatur-Quickie Verlag, Hamburg, 2013.
  • Blut & Feder: “Weihnachten hart + zart”. Kadera Verlag, Norderstedt 2014 (mit 5 Kurzgeschichten und Illustrationen).


  • Download [ mp3 / 0 KB ]

    In den nächsten Wochen neu

    • Gunter Gerlach
    • Irina Tegen
    • Anke Gebert
    • Jürgen Müller

    Die Weblesungen »

    Bei den Weblesungen stellen sich Autorinnen und Autoren aus dem Raum Hamburg mit Lese-Beiträgen von vier bis fünf Minuten Länge vor. Die Weblesungen werden von Rüdiger Käßner im Auftrag der Kulturbehörde Hamburg organisiert. Das Archiv der Weblesungen umfasst inzwischen ca. 500 Lesungen.