Veranstaltungen

Dienstag, 10.12.2019


Nordwind Festival 2019

»Legends of Entertainment«

Sargnagel, Rösinger, Bourbon
Sargnagel/Rösinger/Bourbon, Foto: Susanna Hofer, Martina Lajczak, Marius Becker
Drei »ungleiche Superstars« bündeln» ihre Superkräfte zu einer Art Super-group« der feministischen »Abendunterhaltung«, verspricht Kampnagel für den Auftritt von Stefanie Sargnagel, Christiane Rösinger und Denice Bourbon, denen gemeinsam ist, dass sie feministische Künstlerinnen der Gegenwart sind. Stefanie Sargnagel hat sich vor allem mit »Statusmeldungen« (Rowohlt Verlag) hervorgetan, gehört aber auch zur feministischen Gruppe »Burschenschaft Hysteria«; Christiane Rösinger wurde bekannt durch ihre Bands »Lassie Singers« und »Britta« und schreibt seit vielen Jahren Kolumnen und Bücher; Denice Bourbon ist Performancekünstlerin, Aktivistin und Mitbegründerin des queerfeministischen politisch korrekten Comedy Club (PCCC*).

Kampnagel, K6, Jarrestr. 20, 20.00 Uhr, € 23,–


Vortrag

»Zum 125. Geburtstag von Hans Henny Jahnn«

Zum 125. Geburtstag von Hans Henny Jahnn verknüpft Jan Bürger in einem Vortrag dessen Lebenswerk mit den Tendenzen seiner Zeit: Wie reagierte ein so origineller und auf Wirkung bedachter Künstler wie Jahnn auf die Erschütterungen durch Kriege, politische Katastrophen und wissenschaftliche Revolutionen? Im Ersten Weltkrieg floh er aus Hamburg nach Norwegen. Nach der Rückkehr gründete er 1919 in der Lüneburger Heide die Glaubensgemeinschaft Ugrino und gewann 1920 mit dem Drama »Pastor Ephraim Magnus« den Kleist-Preis. Mit Alfred Döblin, Bertolt Brecht, Gustaf Gründgens und vielen anderen stand er in enger Verbindung.

Galerie Morgenland, Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstr. 79, 19.30 Uhr, Eintritt frei, Spende erbeten


Literatur im Gespräch

»Gemischtes Doppel«

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz empfehlen mindestens 16 Novitäten aus den Herbstprogrammen der Verlage.

Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.30 Uhr, € 12,–/8,–


Vortrag

»Thomas Manns Tristan-Rezeption«

Vortrag von Prof. Dr. Yahya Elsaghe, Bern.

Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg im Vortragsraum der Staats- und Universitätsbibliothek, Von-Melle-Park 3, 19.00 Uhr, € 5,–


Philosophieren für Kinder

»Gedankenflieger«

»Was ist wirklich wahr?« Im Rahmen der Reihe philosophiert Ina Schmidt mit Kindern ab 6 Jahren über Wirklichkeit und Wahrheit.

Literaturhaus, Schwanenwik 38, 9.00 Uhr und 11.00 Uhr, € 90,– pro Schulklasse. Anmeldung unter gedankenflieger(at)literaturhaus-hamburg.de erforderlich.