Hamburger Jahrbuch für Literatur ZIEGEL 17

Dienstag 03.08.2021


Kultursommer Hamburg

Auf Kurzreise auf dem Dampfer »St. Georg«

Alsterdampfer Georg
Der Dampfer »St. Georg«, Foto: Wolfgang Meinhart
Mit dem Kultursommer Hamburg feiert die Hansestadt vom 15. Juli bis zum 16. August 2021 den Neustart der Kultur. Unter dem Motto »Play out loud« soll in der ganzen Stadt die Vielfalt und Lebendigkeit der Kultur erlebbar werden - und natürlich ist auch das Literaturhaus Hamburg mit einem tollen Programm dabei: Am 3. und 4. August gibt es literarische Kurztrips mit Hamburger Autor*innen auf dem historischen Alsterdampfer »St. Georg«.

Das Programm:

Di 13.00–14.15 Uhr: Dagrun Hintze und Marc Degens
Di 15.00–16.15 Uhr: Simone Buchholz und Bernd Begemann (ausverkauft)
Di 17.00–18.15 Uhr: Leona Stahlmann & Rasha Khayat

Mi 13.00–14.15 Uhr: Nora Gantenbrink und Karen Köhler
Mi 15.00–14.15 Uhr: Regula Venske und Till Hein
Mi 17.00–18.15 Uhr: Nora Luttmer und Till Raether

Und auch für die Kleinsten ist etwas dabei. Das Junge Literaturhaus bietet zwei Fahrten an.

Di 11.00–12.15 Uhr: Mareike Krügel und Jan Christophersen
Mi 11.00–12.15 Uhr: Anne Jaspersen und Annette Mierswa

➝ Die Veranstaltung findet auf dem historischen Alsterdampfer »St. Georg« statt. Die Touren starten jeweils am Jungfernstieg. Tickets können für € 12,–/8,– per E-Mail an tickets@literaturhaus-hamburg.de bestellt werden.

Schiff Ahoi!