Montag 29.05.2017


6. Hamburger Graphic Novel Tage

„Ideen brauchen Inszenierung“




Zum Auftakt der Graphic Novel Tage präsentieren der französische Comickünstler Blexbolex und der deutsche Illustrator Christoph Niemann ihre neuesten Bücher. Übersetzung: Didier Gammelin. Moderation: Andreas Platthaus.

Blexbolex’ piktogrammhafter Stil stößt weltweit auf eine begeisterte Leserschaft. Christoph Niemann verwendet vorgefundene Gegenstände in seinen Grafiken und schafft so komische Perspektiven auf Bekanntes. Beide erzählen in aufwendigen Einzelzeichnungen, die sie zueinander in Beziehung setzen.

Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.00 Uhr, 12.-/6.- Euro, Kombiticket für alle Abende: 35.-/20.- Euro.