Veranstaltungen

Donnerstag, 18.05.2017


Lesung und Musik

„Strandfliederblüten“

Gabriella Engelmann liest aus ihrem neuen Roman. Begleitet wird die Lesung mit rockfolkloristischen Grooves von Ticos Orchester.

Nochtspeicher, Bernhard-Nocht-Straße 69a, 20.00 Uhr, 8.- Euro.


Lesung

„Damals ein Sommer“

Heide Koehne liest aus ihrer Novelle.

Komm Du – Kulturcafé Harburg, Buxtehuder Str. 13, 20.00 Uhr, Eintritt frei, Hutspende erbeten.


Lesung

„Goethe, Glück und Helgoland“

Reimer Boy Eilers liest „Erzählungen und autobiografische Skizzen“ aus seinem Helgoland-Buch.

Internationaler Literaturclub „La Bohemia“ in der „Nuss Boutique“, Eppendorfer Weg 194, 18.00 Uhr, Eintritt frei.


Lesung

„Funny Fantasy“

„Humorige Lesung“ mit Kristina Lohfeldt und Marco Ansing.

Jussi - Mein skandinavisches Krimi-Buch-Café, Lehmweg 35, 19.30 Uhr.


Poetry Slam

„Hunting Words“

Der Poetry Slam in Ottensen lehnt sich an den Hunting Wettbewerb beim Bogenschießen an: Nach der Vorrunde gibt es eine Endrunde mit den drei bestplatzierten Teilnehmern, die dann aber nur noch `einen Pfeil´ haben, nämlich einen Text von 2 Minuten. Moderation: Helene Bockhorst und Melanie Sengbusch.

Mathilde Bar, Kleine Rainstraße 11, 20.15 Uhr, 6.- Euro.


Vortrag

„Angewandte Linguistik: Kritik und Potenziale“

Vortrag von Prof. Dr. Kristin Bührig, Institut für Germanistik, Universität Hamburg, im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „Kritisch denken in den Geisteswissenschaften“.

Universität Hamburg, Philosophenturm, Hörsaal G, Von-Melle-Park 6, 16.00-18.00 Uhr, Eintritt frei.