Veranstaltungen

Donnerstag, 09.01.2020


Lesung

»Ghosting«

Tina Soliman stellt ihr Buch »Vom spurlosen Verschwinden des Menschen im digitalen Zeitalter« vor und zur Diskussion. Moderation: Eric Hegmann.

Literaturzentrum im Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.30 Uhr, € 8,–/6,–


Lesung und Weinprobe

»Wine and Crime«

Kirsten Reimers, Kritikerin und Sprecherin der Jury des Deutschen Krimipreises, und Torsten Meinicke, Buchhändler und ebenfalls Mitglied der Jury, stellen die drei Gewinner-Titel des Deutschen Krimipreises vor. Der begnadete Vorleser und Weinexperte Gotthard Scholz von »Rindchen‘s Weinkontor« schenkt dazu die jeweils passenden Weine aus und wird aus den Büchern der zwei Erstplatzierten lesen.

Buchladen in der Osterstraße, Osterstraße 171, 20.00 Uhr, € 7,– inkl. Weinprobe, um Voranmeldung wird gebeten: Tel: 040/4919560, info(at)buchladen-osterstrasse.de


Lesung

»Außer man tut es«

Johannes Kirchberg und Frank Roder präsentieren Gedichte, Lieder, Satiren und Epigramme von Erich Kästner.

Das Schiff, Holzbrücke 2/Nikolaifleet, 19.30 Uhr, € 30,75 bis 35,15. Weitere Infos: www.theaterschiff.de