Donnerstag 14.11.2019


Lesung mit Norbert Zähringer

»Wo wir waren«

Norbert Zähringer
Norbert Zähringer; Foto: Isabella Scheel
Es ist ein Roman, der das gesamte 20. Jahrhundert umfasst. Er erzählt in einem großen Tableau, das Zeiten, Länder, Geschichtliches und eine Vielzahl von Schicksalen verschränkt, von einer zerrissenen Familie vom Auf-der-Flucht-Sein, über Heimat und Fremde, Zufall und Verwandlung. Im Zentrum steht der Waisenjunge Hardy, der als Fünfjähriger aus einem Kinderheim türmt und bei einem Ehepaar unterkommt, das ihm ein Zuhause in einer Siedlung im Rheingau gibt. Er träumt davon, eines Tages Astronaut zu werden. Und tatsächlich macht er eine unglaubliche Karriere, durch die sein Traum Jahre später zum Greifen nah ist.

Norbert Zähringer liest bei Boysen + Mauke aus seinem vielgelobten neuen Roman. Moderation: Christoph Schröder.

Buchhandlung Boysen + Mauke, Große Johannisstr. 19, 19.30 Uhr, € 12,–/8,–, Anmeldungen: a.wenzel@schweitzer-online.de