Veranstaltungen

Mittwoch, 03.10.2018


Lesung und Gespräch

Tribute to Ian McEwan




Weltberühmt wurde der britische Schriftsteller Ina McEwan 1978 mit seinem Roman »Der Zementgarten«, über 40 Jahre erschienen dann eine ganze Reihe großartiger Erzählungen und Romane von ihm, viele wurden verfilmt. In diesem Jahr kommen »Am Strand« und »Kindeswohl« auf die Leinwand. Das Harbour Front Literaturfestival hat den weltberühmten Autor, der im Sommer seinen 70. Geburtstag feierte, nun für eine Lesung in die Elbphilharmonie eingeladen. Sein Freund, der Schriftstellerkollege Daniel Kehlmann, wird ein Gespräch mit dem Jubilar über sein vielfach ausgezeichnetes Lebenswerk führen. Aus Ian McEwans Texten liest der Schauspieler Jan Josef Liefers. Es dolmetscht Bernhard Robben, der Übersetzer der Romane von McEwan.

Harbour Front Literaturfestival in der Elbphilharmonie, Platz der Deutschen Einheit 1, 20.00 Uhr, € 36,–/27,–/23,–/17,–/12,–   


Literarischer Spaziergang

»Heine & Hamburg“

Vera Rosenbusch führt auf den Spuren Heinrich Heines durch die Hamburger Innenstadt.

Treffpunkt: Heine-Denkmal auf dem Rathausmarkt, 14.30 Uhr, € 10,–