Veranstaltungen

Dienstag, 30.10.2018


Lesung

»tau« - Release-Lesung

Sigrid Behrens, Lydia Daher, Anik Lazar, Martin Savov, Henrike Schmidt und Stefan Wartenberg lesen aus ihren Beiträgen zur zweiten Ausgabe der Literaturzeitschrift »tau«.

klub k, Steckelhörn 12, 20.00 Uhr, € 6,–


Lesung

»Unser Herz, dieser erbärmliche, herrliche Muskel«




Marion Gretchen Schmitz und Tommaso Caciapuoti lesen aus den Werken von Wolfgang Borchert, musikalisch begleitet von Natalie Boetcher auf dem Akkordeon. Dramturgie: Hans-Gerd Winter, Frank Engelbrecht.

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2, 19.30 Uhr, € 14,–/7,–


Lesung

»Erinnert Euch an mich«

Der Schauspieler und Autor Mark Zak liest zusammen mit dem Schauspieler Jörg Pohl aus seinem Buch über Nestor Machno, ein Gespräch über den ukrainischen Che Guevara führen Andreas Platthaus (»FAZ«) und Hanna Mittelstädt (Edition Nautilus) mit Mark Zak.

Thalia Theater, Nachtasyl, Alstertor 1, 20.00 Uhr, € 10,–


Lesung

»Meine Liebe!«

Zum Auftakt der neuen Reihe »Dichter in Hamburg« lesen Barbara Auer und Jan Philipp Reemtsma aus dem Briefwechsel zwischen Gotthold Ephraim Lessing und Eva König.

Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.30 Uhr, € 12,–/8,–


Lesung

»Hamburger Gast 2018«

Zum Abschluss seines Stipendiums in Hamburg liest Tilman Strasser »Hamburger Geschichten«.

Bergedorfer Schloss, Schlossstr. 4, 18.30 Uhr, Eintritt frei.


Lesung

»UnterGrund: AutorenZimmer«

Die Autorin und Schauspielerin Sasha Rau liest, gemeinsam mit Josefine Israel, Ausschnitte aus ihrem Stück »Fischblut / Voilà«. Rico Mynthen von den »Dazed Pilots« antwortet mit seiner Gitarre und Erich Goldmann mit seinen Bildern.

Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 39, 20.00 Uhr, € 13,–


»Tage des Exils«

»Abie Nathans Traum«




Er wollte mit spektakulären Aktionen zwischen Palästinensern und Israelis vermitteln: Von einem Piratensender vor der Küste Tel Avivs aus, sendete der 1927 in Abadan in Persien geborene Pilot und Friedensaktivist Abie Nathan 20 Jahre lang Musik und Friedensbotschaften, bis zu seinem Tod 2008. Alexandra Senfft erzählt zur »Schwarze Hafen-Nacht« im Speicherstadtmuseum von Abie Nathan und seiner Radiostation »Voice of Peace«, Michael Weber liest. Die Veranstaltung findet im Rahmen der »Tage des Exils« statt.

Speicherstadt Kaffeerösterei, Kehrwieder 5, 19.30 Uhr, € 7,–


Vortrag

»Von Star Wars bis Harry Potter«

Vortrag von Prof. Dr. Linus Hauser, Gieße, über »Neomythen in der populären Unterhaltungskultur«.

Katholische Akademie, Herrengraben 4, 19.00 Uhr, € 9,– bis 6,–


Poetry Slam

»Hamburg ist Slamburg«

Prosa & Poetry, Kunst & Karriere, Trophäen und Groupies für siegreiche Poeten, all das gibt es beim Slamburg-Slam. Lesezeit: 5 Minuten. Das Publikum kürt die besten Texte. Wie immer mit Oden, Tiraden, Special Guests und Musik von DJ Blume. Moderation: Hartmut Pospiech und Tina Uebel.

Nochtspeicher. Bernhard-Nocht-Str. 69a, 20.00 Uhr, € 6,–. (Wer vorlesen möchte, meldet sich unter www.slamburg.de an.)